Quoten: So lief der Sci Fi-Mittwoch bei RTL II

Es ist Freitag und damit wieder Zeit, einen genaueren Blick auf die Quoten der SF-Serien am Sci Fi Mittwoch bei RTL II zu werfen.

So liefen die Serien:

Bereits in den letzten beiden Wochen liefen die Serien Stargate: Atlantis und Torwood gegen Champions League und UEFA Cup, was gerade den Quoten von SGA einen deutlichen Dämpfer versetzt hatte. Diese Woche war es der DFB Pokal gegen den die SF-Serien bei RTL II bestehen mussten.

Stargate: Atlantis lief ab 20: 15 Uhr wieder mit einer Doppelfolge. Nach zuletzt etwas mageren 6,1 Prozent in der Zielgruppe, gelang der Serie gestern Abend die Wende. In der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen schnitten beide Episoden stark ab. 950.000 Menschen sahen die erste Folge, was einem Marktanteil von 8,1 Prozent bei den werberelevanten Zuschauern entspricht. Die zweite Episode sahen im Anschluss immer noch 7,2 Prozent oder 910.000 Zuschauer. Bei Gesamtpublikum belief sich der Anteil auf 4,2 bzw. 4,0 Prozent. Insgesamt wollen 1,27 bzw. 1,20 Mio. Menschen die Abenteuer der Atlantis.Mannschaft sehen.

Im Anschluß an Stargate: Atlantis zeigte RTL II eine Folge der Serie Torchwood. Bei Gesamtpublikum musste man einen leichten Rückgang auf 980.000 Zuschauer hinnehmen. Damit kam die Serie immer noch auf einen Marktanteil von 4,1 Prozent. In der Zielgruppe der werberelevanten Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren betrug der Marktanteil 7,5 Prozent. 760.000 Menschen aus der Zielgruppe verfolgten die neue Episode.

Am Beispiel dieser Episode lässt sich gut zeigen, dass Quoten nicht immer die ganze Wahrheit sagen: Zwar sank der Marktanteil in der Zielgruppe von 7,8 auf 7,5 Prozent, doch verbuchte Torchwood ein Plus von 10.000 Zuschauern aus der werberelevanten Zielgruppe.


Fazit:

Nach zwei rückläufigen Wochen konnte Stargate:Atlantis dieses Mal wieder richtig überzeugen, wobei diesmal die erste der beiden Episoden stärker war als die zweite. In der Vergangenheit war dies häufig umgekehrt.

Torchwood konnte an Zuschauern aus der Zielgruppe leicht zulegen, was sich leider nicht in stärkeren Quoten ausdrückte. Allerdings liegt man mit den Quoten beim Gesamtpublikum und in der Zielgruppe auf dem Niveau von Stargate: Atlantis. Die Verantwortlichen beim Sender werden mit den Zahlen recht zufrieden sein.

Quelle: Zuschauerzahlen im RTL Videotext

0 Kommentare: