Watchmen: Gutes Einspielergebnis am ersten Wochenende


Das Comic-Epos Watchmen hat das Startwochende auf Platz Eins der Kinocharts in den USA abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen generierte der Film Einnahmen von 55,7 Millionen Dollar.

Einige Experten hatten allerdings ein höheres Einspielergebnis erwartet. Angesichts der Tatsache, dass der Film ein R-Rating (keine Jugendfreigabe) erhalten hat, sind Ergebnisse wie die von Batman oder den Spider-Man-Filmen nicht zu erreichen.

Auch waren die Kritiken in der großen Mehrzahl positiv, aber es gab durchaus auch kritische Stimmen zum Film. Dies scheint sich zumindest am ersten Wochenende nicht besonders negativ ausgewirkt zu haben.

Ob dies nur ein Anfangserfolg war oder der Film auch Atem für die nächsten Wochen hat, wird sich recht bald herausstellen.

Link 1: Bericht bei Slice of Sci Fi

Link 2: Bericht bei Phantastik News

0 Kommentare: