Ridley Scott dreht "Forever War" in 3-D

Wie seit einiger Zeit bekannt ist, wird der Regisseur Ridely Scott, den Roman Der ewige Krieg von Joe Haldeman verfilmen. Nun äußerte sich Scott am Rande eines Vortrags am British Film Institute zu dem Projekt.

Er habe einen guten Autoren, der für ihn das Skript entwickle. Außerdem werde der Film in 3-D erscheinen. Er, Scott, habe einiges von den Arbeiten von James Cameron auf diesem Gebiet gesehen und sich dann entschieden, ebenfalls in diese Richtung zu gehen.

Forever War
soll im Jahre 2011 in die Kinos kommen.

0 Kommentare: