Knight Rider wird abgesetzt

Die Serie Knight Rider, ein Remake der erfolgreichen Show aus den achtziger Jahren, steht vor dem Aus.

Am letzten Mittwoch lief die letzten Folge der aktuellen Staffel. Dabei wurden wieder nur enttäuschende Quoten erreicht. In der Zielgruppe mit den Werberelevanten Zuschauern reichte es für gerade einmal fünf Prozent. Insgesamt schalteten 5,76 Millionen Menschen ein.


Angesichts dieser Zahlen wären es ein Wunder, wenn das Network eine neue Staffel bestellen würde.


Somit kann man mit einiger Sicherheit das Projekt
Knight Rider als gescheitert ansehen.

Quelle:
Bericht bei Quotenmeter.de

0 Kommentare: