Bay will mit Transformers 3 noch warten

So entstehen Missverständnisse: Nach Aussage von Michael Bay, dem Regisseur von Transformers und dem kommenden Transformers 2, gab es ein Gespräch zwischen ihm und einigen Vertretern von Paramount über den Starttermin für den dritten Teil der Reihe und man einigte sich auf den 4. Juli.

Allerdings ging Bay vom 4. Juli 2012 aus, während Paramount den Film bereits für 2011 angekündigt hat, was dem Regisseur aber eindeutig zu früh ist. Er möchte sich eine Pause von den wandelbaren Robotern gönnen.

Derzeit scheint es unwahrscheinlich, dass Paramount auf Bay verzichten wird, nur um den Starttermin halten zu können. So werden sich die Fans den dritten Film wohl erst 2012 zu sehen bekommen.

Aber vorher kommt ja erst einmal Transformers 2 in die Kinos. In Deutschland läuft der Film am 29. Juni 2009 an.

0 Kommentare: