Quoten: Torchwood überzeugt, Stargate: Atlantis weiter stabil


Am gestrigen Abend startete der Sender RTL II die Ausstrahlung der Serie Torchwood und komplettierte damit das neue Line-Up seines Sci Fi Mittwoch.

Dabei fuhr die Serie mit 1,23 Millionen Zuschauern, was einem Marktanteil von 5,3 Prozent entspricht, gute Quoten ein. Auch der Blick auf die Zielgruppe dürfte bei den Verantwortlichen für zufriedene Mienen sogen: Hier lag die Quote sogar bei beachtlichen 8,7 Prozent.


Im Quotenvergleich lief
Torchwood dabei sogar besser als die Serie Stargate: Atlantis, deren zwei Folgen ab 20:15 Uhr in der Zielgruppe es auf jeweils 7,4 Prozent brachten.

Hier macht sich allerdings die starke Konkurrenz durch die parallel dazu laufende Übertragung der
Champions League bemerkbar. Bei Gesamtpublikum wurden Quoten von 4,6 bzw. 4,8 Prozent erreicht, was 1,44 Millionen Zuschauern entspricht. Auch mit diesen Zahlen wird man bei RTL II zufrieden sein, denn die Serie bleibt damit ihrem Ruf als stabiler Quotenbringer treu.


Quelle:
Quotenanalyse bei Quotenmeter.de

0 Kommentare: