ABC kauft deutsches Science Fiction-Event

Der amerikanische Sender ABC hat sich die Ausstrahlungsrechte an der Mini-Serie Impact gesichert, die von dem deutschen Unternehmen Tandem Communications produziert und auch weltweit vertrieben wird.

Die Serie wird als Katastrophenszenario beschrieben, in dem ein Meteor den Mond trifft und diesen dadurch auf einen Kollisionskurs mit der Erde schickt. In den Hauptrollen werden David James Elliott, Natasha Henstridge, Steven Culp und James Cromwell zu sehen sein. Die Regie übernimmt Michael Rohl.

Tandem Communications verfolgt die Strategie, seine Projekte über dem internationalen Markt zu finanzieren. Die Event-Movies werden in der Regel mit amerikanischen Stars besetzt. Auch die Skripts stammen von amerikanischen Autoren. Auf diese Weise entstanden bereits Events wie etwa Der Ring der Nibelungen.

Nach der Ausstrahlung in diesem Sommer auf ABC, wird der Inpact anschließend auch auf dem Sci Fi Channel ausgestrahlt.

Tandem Comunications hat Impact bereits an mehrere Sender weltweit verkauft. Zu den Käufern gehören Pro Sieben (Deutschland), TF1 (Frankreich) und Cuatro (Spanien). NHK (Japan) hat die dortigen Rechte erworben.

Die Vertriebsrechte für den DVD-Markt in den USA hat sich Sony Pictures Home Entertainment gesichert.


Link: Bericht bei Hollywood Reporter

0 Kommentare: